map

Literaturtipps zu Bhutan

Allgemein

Es gibt nur wenige Reiseführer für Bhutan auf Deutsch und auch nicht sehr viel Belletristik zum Thema. Aber wer gezielt sucht, der findet genug Lektüre, um sich auf seine Reise vorzubereiten.

Coverabbildung Bhutan entdeckenLiteraturtipps zu Bhutan Reiseführern:

1) Der Reiseführer „Bhutan entdecken – Reiseführer durch das Land des Glücks“ ist seit Oktober 2014 im Buchhandelt erhältlich. Es handelt sich wohl um den aktuellsten Reiseführer zum Land Bhutan in deutscher Sprache. Darin sind zahlreiche Informationen zusammengetragen, die für Touristen interessant sind. 25 der 152 Seiten sind in Farbe und enthalten Bilder aus Bhutan. Das Buch ist als Taschenbuch bei Amazon  oder bei LIBRI für 16,70 Euro und sonst überall im Handel erhältlich. Das E-Book kostet in den ersten acht Wochen nach Erscheinen 6,99 Euro. Später 8,99 Euro. Link zum Ebook bei Amazon.

ISBN: 9783732261741

 

2) Der Reiseführer „Bhutan“ aus dem Verlag Edition Erde ist 2013 zuletzt aufgelegt worden. Das legt nahe, dass er aktuell ist. Aber auf meiner Reise 2014 nach Bhutan ist mir aufgefallen, dass sehr viele Beschreibungen nicht mehr der Realität entsprechen. Trotzdem finden sich darin tolle Passagen zur Kultur und Tradition sowie zur Religion und Kunst des Landes und viele schöne Aufnahmen.

3) Lonely Planet hat mehrere Auflagen seines Reiseführers herausgegeben, aber diese sind alle auf Englisch. Bewährte Lonely Planet Qualität und sehr ausführlich. Viele Informationen sind jedoch für Reisende irrelevant, weil die obligatorischen Reiseleiter im Voraus das meiste für ihre Kunden planen. Für die Planung der Reise von zu Hause aus kann der Reiseführer also sehr hilfreich sein (wenn man englisch kann).

 

Literaturtipps zu Bhutan: Belletristik und Biographien

1) „Asiens letzte Geheimnisse“ von Beatrice Sonntag befasst sich zwar nur zu 50% mit Bhutan und zu 50% mit Nordkorea, aber es enthält eine sehr detaillierte Reisebeschreibung, die liebevoll die Eigenheiten Bhutans herausstellt und sehr gut darstellt, wie man sich als Tourist in diesem friedlichen Land fühlt (noch stärker im Gegensatz zu Nordkorea). ISBN: 978-3-941139-20-6                                      Erhältlich als E-Book und als Taschenbuch.

2) „Mein Leben in Bhutan: Als Frau im Land der Götter“ von Jamie Zeppa: ehrliche und persönliche Geschichte einer Frau in Bhutan, die ihr Glück sucht und findet. Als Taschenbuch erhältlich, guter Einblick in den Alltag der Menschen.

3) „Das glücklichste Land der Welt: Mein Leben in Bhutan“ von Linda Laeming aus der National Geographic Reihe: Eindrücke einer Amerikanerin in Bhutan, die das Land lieben gelernt hat. Auch als Taschenbuch erhältlich.

4) Ein schöner Reisebericht von Beatrice Sonntag über ihre Bhutanreise: http://www.beatrice-sonntag.de/bhutan/

titelbild